Gästebuch

Kommentare: 23
  • #23

    uwe lotzmann (Mittwoch, 02 April 2014 00:31)

    Danke Jungs
    Für die rasante und kurzeilige Ausfahrt mit euch
    In der Gruppe macht es gleich doppelt so viel Spass

    Ciao
    Der Kerl

  • #22

    Jens (Sonntag, 27 Oktober 2013 18:35)

    Hey Andi!

    Hast drei starke Rennen beim VRXTrail run gezeigt! Völlig verdient auf dem Podium! Laufen und Radfahren kannst ja, wenn du jetzt noch ab und zu ins Wasser springst wird das sicher noch was mit ner Triathlonkarriere ;-)

    Gruß,
    Jens

  • #21

    fahrrad24 (Samstag, 22 Dezember 2012 22:04)

    Hallo und schönen Gruße.

    Hoffentlich wird die Seite fortgeführt. Es hat schon lange keinen Eintrag mehr gegeben

  • #20

    Michi Fuchs (Sonntag, 05 Dezember 2010 18:32)

    Glückwunsch zu Deiner hervorragenden Zeit beim Tübinger Nikolaus Halbmarathon.

    LG Michi

  • #19

    Florian S. (Mittwoch, 22 September 2010 12:33)

    Hey Andi,

    Man man man Andi, wenn ich in dein Trainingstagebuch schaue haut es mich fast um...

    Gruß
    Flo

    PS: coole Page

  • #18

    Dominic (Sonntag, 02 Mai 2010 15:17)

    Hallo Andreas,

    Lob für eine wirklich gut gestalltete,interessante und mit Wissen
    gefüllte Homepage. Vielleicht kann die ein oder andere Tour von dir mal nachgefahren
    werden. Dazu muss aber zuerst mein aktueller Fitnesszustand noch verbessert werden^^.

    Gruß
    Dominic

  • #17

    Johannes (Donnerstag, 04 Februar 2010 18:16)

    Servus Andi!
    Na,da hast du ja wirklich ne tolle Seite auf die Beine gestellt!Gefällt mir gut!!
    Du spulst ja echt ein krasses Pensum ab!Ich hab aber damals beim Ötzi-07-Camp schon gemerkt,dass du einfach ein Tier bist:D....daher überrascht mich das jetzt nicht wirklich.
    LG aus München
    Johannes

  • #16

    KPM (Samstag, 02 Januar 2010 11:54)

    Hallo Andy,

    erstaml wünsche ich Dir ein Gutes Neues Jahr mit vielen Radkilometern.
    Naja leider hat es auch in 2009 nicht geklappt nur annähernd an Deine Kilometerleistung heran zukommen:-) Ich werde wohl für 2010 anstreben Deine Kilometer von Jan-März zuerreichen.
    Freut mich, dass Du wieder eine Homepage eingerichtet hast und wir wieder die geplanten Radtreffs sehen können. Übrigens den 1. Treff hast ja schon geplant, denke da werde ich mithalten können.
    Also Kette rechts bis bald beim ersten Radtreff

  • #15

    Nadine (Montag, 28 Dezember 2009 15:16)

    Hallo Andreas,

    habe gerade mal auf Deiner Homepage gestöbert. Ist ja der Hammer, wieviel Höhenmeter und Kilometer Du im Monat/Jahr absolvierst.
    Glückwunsch noch zu dem tollen Platz beim Alpenbrevet. Fährst Du eigentlich mittlerweile Rennrad profi-mässig oder bleibt da auch noch Zeit zum Arbeiten?

    Also, dann einen guten Rutsch ins Neue Jahr
    Viele Grüsse aus der Schweiz
    Nadine, Jürgen, David und Noah

  • #14

    Tommy (Montag, 21 Dezember 2009 23:01)

    Hallo Andy,

    vielen Dank fuer Deine netten Weihnachtswuenche. Selbstredend moechte ich Dir & Deiner Maus dasselbe und noch ein Pfund mehr wuenschen.

    Schade, dass wir uns beim Saisonabschluss in der Post, Jungingen nicht gesehen haben. Und beim Nikolauslauf haben wir Dich auch vermisst. Naja, vielleicht klappt es ja beim Silvesterlauf in Sigmaringen.

    Ich hoffe Euch 2 geht es gut und Ihr habt ein paar ruhige Tage vor Euch.

    Alla, dann bis zur naechsten Schandtadt ;-)

    Viele Gruesse an A & J von

    T & T

    ;-)

  • #13

    Stephan Wöckinger (Montag, 21 Dezember 2009 22:22)

    Hi Andi...danke für´s Weihnachtsmail...taugt mir wie du nicht nur beim radln und laufen zum Perfektionismus neigst, sondern ständig auch deine homepage verbesserst...beim trainingstagebuch frisst mich der pure neid...war gerade noch so stolz auch als alleinerzieher keinen allzugroßen Einbruch gegenüber 2008 erlitten zu haben...leider ist mir meine lungenentzündung vom september noch sehr lange nachgehangen...jedenfalls auch dir alles gute 2010 und ein paar ruhige tage zum trainieren ;-)
    stephan

  • #12

    Eise (Montag, 21 Dezember 2009 19:43)

    Hallo Andy oder besser gesagt hallo Radlerwade,

    vielen Dank für Deine Weihnachtsgrüße - die 4 Eismänner wünschen euch ebenfalls ein frohes Weihnachtsfest sowie ein erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2010.

    Hast du eigentlich für dein Bild der Radlerwade heimlich meine Beine abgelichtet ??
    Na o.k. können eigentlich nicht meine Beine sein, da meine ja viel bräuner wären gelle und nicht auf so ein kleines Bild passen würden - grins.

    Werde mir jetzt sofort die Domain www.man-sind-das-tolle-beine.de sichern und meine Beine formatfüllend ablichten - saufrech grins.

    Ich hoffe, wir können unser gemeinsame Ausfahrten im nächsten Jahr wieder etwas öfter aufleben lassen wie dieses Jahr.

    Allzeit gute Radlerwaden wünschen Dir die
    Eises

  • #11

    marc boppel (Montag, 21 Dezember 2009 16:20)

    Danke für die netten grüße. Weihnachtliche grüße aus dem verschnieten Berlin

  • #10

    Christian (Montag, 07 Dezember 2009 22:45)

    alter Eintrag vom 10.08.2009 22:24:56

    Hallo Andreas,
    aufgrund Deines Kommentars auf meiner Website (www.rennradschlag.de) hab ich natürlich gleich hier ein bisschen gestöbert. Du absolvierst ja wirklich ein beachtliches Trainingspensum - Respekt! Kein Wunder, dass wir uns beim Alpenbrevet nicht getroffen haben, Du warst ja über eine Stunde schneller! Vielleicht klappt's ja mal bei einer ähnlichen Veranstaltung.
    Und was die Zeitmessung angeht hast Du natürlich Recht: der Weg ist das Ziel und im selbigen nach über 12 Stunden aus eigener Kraft anzukommen ist schon ein tolles Gefühl.

    Weiterhin gute Beine
    Christian

  • #9

    Tine (Montag, 07 Dezember 2009 22:44)

    alter Eintrag vom 23.07.2009 12:50:33

    Servus Andy,
    na dann mach ich doch auch mal nen Eintrag in Dein Gästebuch, damit Dein virtueller Briefkasten nicht verhungert. Eure Touren sind echt ne tolle Anregung, damit man / frau nicht immer den gleichen Stiefel fährt. Viel Spaß bei euerer Tour heute Abend. Vielleicht sieht man sich mal wieder auf dem Zoller :-)
    Gruß Tine

  • #8

    Helmut (Montag, 07 Dezember 2009 22:44)

    alter Eintrag vom 15.06.2009 14:08:14

    Hallo Andy, echt intressant was die Leute aus Bisingen alles so machen. Vor allem deine Leistungen auf dem Fahrrad... respekt!! Und wie toll das ganze dargestellt ist. Ich sehe euch immer am Start beim Radtreff in Steinhofen, da ich fast direkt daneben wohne. Da ich aber nur Mountainbike fahre, kann ich da nicht mithalten. Erst recht nicht wo ich jetzt gesehen habe was da so gefahren wird. Also mach weiter so und ich werde immer mal wieder auf der Seite konrolieren ob du auch fleisig trainierst :-) Grüßle Helmut

  • #7

    Admin (Montag, 07 Dezember 2009 22:41)

    alter Eintrag vom 02.06.2009 23:04:47

    Juhu, endlich mal wieder jemand der sich getraut hat einen Eintrag im Gästebuch zu hinterlassen! Vielen Dank Tommy und bis Donnerstag beim "Ansturm" auf den Dreifaltigkeitsberg!

    Bevor ich es vergesse - ich glaube bei einem Blitzeinschlag in Dein Grillwürstchen, bleibt allenfalls ein Brikett übrig, also keine gute Idee... ;-) Da würde ich an Deiner Stelle lieber beim Grill aus dem Baumarkt bleiben!!!

    Grüße an alle und traut Euch, das Gästebuch beißt nicht, Andreas

  • #6

    Tommy (Montag, 07 Dezember 2009 22:39)

    alter Eintrag vom 02.06.2009 07:02:12

    ... tolle blitzkunde :-)

    na, da kann ich meinen baumarkt-grill ja getrost einmotten und steck einfach meine grillwurst bei gewitter auf unseren blitzableiter ... und fertig ist das abendessen :-))))

    gruesse an den Dr. Martin Füllekrug der radelnden zunft ;-)

    cu

    tommy

  • #5

    Jürgen (Montag, 07 Dezember 2009 22:38)

    alter Eintrag vom 07.02.2009 09:57:37

    Hallo Andy,
    Hut ab - Deine Seite gefällt mir (einige Ideen habe ich für die Alpenziegen-Homepage abgeschaut). Bei der Betrachtung der Fotos komme ich natürlich in Schwärmen.... "Das Timmelsjoch sieht gar nicht so schlimm aus ..." :). Die Einbindung des Trainingsbuchs ist echt klasse - da werd ich sicherlich öfters vorbei schauen und neidisch sein wieviele km´s Du abgestrampelt hast!
    Grüße von 1/4 Alpenziege aus Heiligenhaus.
    Jürgen

  • #4

    Eise (Montag, 07 Dezember 2009 22:38)

    alter Eintrag vom 02.02.2009 13:52:42

    Hallo Andy,

    schön, daß du Deine Homepage wieder aufleben läßt!!

    So haben wir wenigstens die Möglichkeit in der Zeit in der du dich mit Windchill, HTML und sonstigem Gedöns beschäftigst auch nur annähernd an deine km und hm Leistung heranzukommen.
    Nein im Ernst es ist für uns alle immer interessant zu wissen wie weit wir hinter Dir her hinken.

    Bei Deinen geradelten km fällt mir doch glatt ein Witz ein

    Ein Reiter reitet mit seinem Kamel durch die Wüste.
    Beide sind total verschwitzt und erschöpft.
    Plötzlich kommt ein gut gelaunter Radfahrer vorbei.
    Fragt der Kamelreiter: "Warum bist du denn so gut drauf bei der Hitze?"
    Antwortet der Radfahrer: "Also, das ist so... je schneller du fährst,
    desto mehr Wind weht dir ins Gesicht und desto frischer fühlst du dich!"
    Das ist ja prima, denkt sich der Kamelreiter und gibt
    seinem Kamel die Sporen! Das Kamel rennt und rennt und rennt...
    Plötzlich fällt es um! Sagt der Reiter: "Oh, erfroren!"

    Und was solltest du daraus lernen:
    Zu schnell mit dem Rad unterwegs zu sein kann schädlich sein (nicht nur für Kamele),
    kann zu Erfrierungen führen (...ja das kann auch bei Bergauffahrten passieren),
    also lerne daraus und passe dich unserer Geschwindigkeit an, nicht daß du
    eines Tages erfroren am Straßenrand liegst, wir meinen es doch alle nur GUT mit DIR.
    GRINS

    Freue mich schon auf die zahlreiche Ausfahrten in denen ich wieder mit
    Maximalpuls versuche hinter Dir her zu radeln.
    Wünsche Dir auf alle Fälle ein erfolgreiches Jahr vor allem Sturz- und verletzungsfrei.

    Viele sportliche Grüße Eise

  • #3

    Hansi (Montag, 07 Dezember 2009 22:37)

    alter Eintrag vom 02.02.2009 08:07:50

    tolle Seite, die Januar Kilometer sind doch nicht nur auf der Straße gemacht worden. Ein schöner Gebirgsfilm mit der Försterliesl gibt noch immer keine Bergetappe, auch wenns bei der Liesl so aussieht. Im ernst, da wird man tatsächlich neidisch. Obwohl ich mit dem dem Windchill-Gegner und den dazugehörenden Temperaturen eh nicht messeen will.
    Also wie immer "have a good ride", und keine Angst wir holen die noch alle ein! :-)
    Griaßle
    Hansi

    .....sieht man erst was man mit dem richtigen Material, vom richtigen Händler so alles hinkriegt.

  • #2

    Michael Schmidt (Montag, 07 Dezember 2009 22:36)

    alter Eintrag vom 01.02.2009 19:31:04

    Hi Andi,

    viel Erfolg mit dem Relaunch Deiner Homepage. Ansonsten kann ich mich Tommy nur anschließen. Wenn man jedesman blass vor Neid wird beim Blick auf Deine Monatsstatistik traut sich bald keiner mehr auf die Page. Oder es passiert das Gegenteil: Nach jeder Ausfahrt im Radtreff ersteinmal ein Klick auf Dein Trainingshandbuch, damit man sich dann genüsslich zurücklehnen kann und sich sagt: Dafür dass ich nicht die Hälfte trainiert habe, bin ich ja noch ganz gut mitgekommen.... ;-)

    Viele Grüsse

    Michael

  • #1

    Tommy (Montag, 07 Dezember 2009 22:31)

    alter Eintrag vom 01.02.2009 18:24:33

    ... ok, vergiss das mit dem "einholen" oder "trainigstechnisch auf augenhoehe sein" am besten ganz schnell !!!!

    war gerade in deinem traingstagebuch ... 728 km im januar, ... ey, jetzt mal im ernst, wo warst du im januar ????? suedafrika ????? oder hast du dir im keller ne six-days-radrennbahn einbauen lassen ???

    also, ich fuer meinen teil, kam im januar auch auf 728 ... ja genau, 728 x aus dem fenster geschaut und die witterungsverhaeltnisse fuer zu kalt befunden !!!!

    meister, meister, wenn dir nicht mal dr' schnaepper einfriert !!! ;-)

    na, dann bleibt nur zu hoffen, dass wir uns alle am ende deiner saison nicht einen 22" 16:9 bildschirm kaufen muessen, um die vielen stellen der trainingstagebuch-spalte "radkilometer_kumuliert" vollstaendig anzeigen lassen zu koennen !!! :-))

    glueck auf !

    Tommy